OK

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Weitere Hinweise zum Datenschutz auf dieser Seite

Ausschuss konstituierte sich


22.03.2018


Der neu geschaffene Arbeitsmarktausschuss der Region Sønderjylland-Schleswig konstituierte sich auf der ersten Sitzung des Jahres, die gestern im Regionskontor in Padborg stattfand. Neben Berichten über das Projekt „Job over Grænsen“ sowie über den norddeutschen Arbeitsmarkt informierten sich die Mitglieder zur Entwicklung grenzüberschreitender Projekte aus dem Interreg-Programm. 

Zum Vorsitzenden des Gremiums wurde Jan Voss Hansen, Tønder, gewählt. Sein Stellvertreter Bodo Neumann-Nee von der dänischen Minderheit wurde bereits auf der letzten Sitzung gewählt.

Ziel der Ausschussarbeit ist die Förderung des politischen und administrativen Dialoges. Hierzu werden die kommunalen Partner der Region Themen in die Arbeit einbringen und gemeinsame Entwicklungen anstreben. 

„Die grenzüberschreitende Zusammenarbeit im Bereich Arbeitsmarkt ist mir sehr wichtig. Durch die enge Zusammenarbeit verbessern wir unsere Möglichkeiten für Wachstum und Fortschritt in unserer gesamten Region. Es gibt eine Vielzahl von Themen und Aufgaben, die in einer gemeinsamen Arbeit besser anzugehen sind…“, so Jan Voss Hansen. „…gegenseitige Information und Dialog sind Grundlage für gemeinsames Handeln – hierfür ist der Ausschuss die richtige Plattform…“.

 

Unsere Partner
Region Sønderjylland - Schleswig | Lyren 1 | DK-6330 Padborg | Tel. +45 74 67 05 01 | region@region.dk | sikkerpost.region@region.dk
Telefonzeiten/Terminvereinbarung: Montag-Donnerstag von 8.00-16.30 und Freitags von 8.00-15.00 Uhr DatenschutzImpressumStart