OK

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Weitere Hinweise zum Datenschutz auf dieser Seite

Region setzt sich für Reisefreiheit ein


18.05.2020


Die aktuelle politische Diskussion auf der dänischen Seite zur Öffnung der Landesgrenze läuft auf Hochtouren. Aus diesem Grund und als Reaktion auf die Aussagen der deutschen Regierung hat sich die Region Sønderjylland-Schleswig nun an die dänische Ministerpräsidentin gewandt, um eine Öffnung der Grenze für die Einwohnerinnen und Einwohner der Region Sønderjylland-Schleswig vorzuschlagen. Da das Infektionsniveau und die Schutzmaßnahmen vergleichbar sind und gerade im Grenzland viele Beziehungen über die Grenze hinweg seit dem 14. März unterbrochen wurden, bietet sich die vorgeschlagene Ausweitung der Reisefreiheit an – nicht zuletzt vor dem Hintergrund der besonderen historischen Gegebenheiten im hundertsten Jahr der Grenzziehung. 

Auch bei geschlossenem Regionskontor & Infocenter erreichen viele Frage – insbesondere zu Einreisebeschränkungen - die Beratungsstelle, die per E-Mail weiterhin erreichbar ist. Anfragen unter Angabe der Telefonnummer sind an infocenter@region.dk zu richten.

Unsere Partner
Region Sønderjylland - Schleswig | Lyren 1 | DK-6330 Padborg | Tel. +45 74 67 05 01 | region@region.dk | sikkerpost.region@region.dk
Telefonzeiten/Terminvereinbarung: Montag-Donnerstag von 8.00-16.30 und Freitags von 8.00-15.00 Uhr DatenschutzImpressumStart
powered by webEdition CMS