OK

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Weitere Hinweise zum Datenschutz auf dieser Seite

Erste Vorstandssitzung des Jahres mit strammen Arbeitsprogramm


03.03.2017 // Berichte, Kooperationsvereinbarung und Jubiläum beschäftigen Politiker


Zur ersten Sitzung des Jahres trat der Vorstand der Region Sønderjylland-Schleswig am 2. März zusammen.
Auf der Tagesordnung stand neben dem Jahresbericht für das Jahr 2016 u.a. auch der Jahresrechnungsabschluss sowie die Verabschiedung eines Handlungsplanes für die Jahre 2017 und 2018.

Hierin wurden die Arbeitsschwerpunkte für die kommenden Jahre festgelegt, die in den Bereichen Arbeitsmarkt, Kultur sowie politischer und administrativer Dialog die grenzüberschreitende Zusammenarbeit fördern sollen.
Es wurde ebenfalls ein Sachstand über die Beschlussfassung zum neuen Vereinbarungstext und zur erarbeiteten Strategie der Zusammenarbeit gegeben. Hier erwartet man eine Unterzeichnung im Juni, um die neuen politischen Gremien – einen regionalen Arbeitsmarktausschuss und einen Ausschuss für grenzregionale Zusammenarbeit – einsetzen zu können.

Abschließend wurden die Aktivitäten zur Begehung des 20jährigen Bestehens der Region behandelt. Am 16. September vor 20 Jahren wurde die erste Vereinbarung zur Zusammenarbeit in der Region Sønderjylland-Schleswig unterzeichnet, was mit einer Reihe von Veranstaltungen sichtbar gemacht werden soll.

Hans Philip Tietje zeigte sich mit der Sitzung zufrieden: „Wir haben ein arbeitsreiches Jahr vor uns – aber mit den engagierten Partnern werden wir zum Wohle aller Bürgerinnen und Bürger die grenzüberschreitende Zusammenarbeit weiter voranbringen“.

Unsere Partner
Region Sønderjylland - Schleswig | Lyren 1 | DK-6330 Padborg | Tel. +45 74 67 05 01 | region@region.dk | sikkerpost.region@region.dk
Telefonzeiten/Terminvereinbarung: Montag-Donnerstag von 8.00-16.30 und Freitags von 8.00-15.00 Uhr DatenschutzImpressumStart
powered by webEdition CMS